MenuMenu

Grobe Arbeiten im Freien

Kräftige, strapazierfähige und grobe Lederhandschuhe sind optimal, wenn Sie grobe Arbeiten im Freien verrichten und es trocken ist. HIER BIETET SICH LEDER AN

 

Schreinern, bauen und tragen

Müssen Sie im einen Moment Nagelpistole und Schraubenzieher hantieren und im nächsten Bretter oder Ziegelsteine tragen? Dann sollten Sie Handschuhe wählen, die ausreichend dick sind, aber dennoch schmiegsam und weich. Zum Beispiel etwas gröbere Synthetikhandschuhe. Ziehen Sie Leder vor, gibt es heute schmiegsame und leichte Modelle, die die gleichen Funktionen erfüllen. LEDER ODER SYNTHETIK, IST UNSER TIPP.

 

Schreiner- und Präzisionsarbeiten

Hier gibt es nur eins: moderne Handschuhe in nahtlosem Strick, aus schmiegsamen, weichen Materialien mit dünner Beschichtung für gute Strapazierfähigkeit. Eine unschlagbare Kombination aus Griffigkeit, Tastgefühl und Tragekomfort. WÄHLEN SIE SYNTHETIK

 

Grobe Arbeiten mit feinem Finish

Sind Sie Fliesenleger oder arbeiten Sie mit anderen groben Materialien, die aber dennoch mit Feingefühl montiert werden müssen? Dann brauchen Sie Handschuhe, die einiges aushalten. Leder ist ein Naturmaterial, das seit Menschengedenken verwendet wird. Natürlich gibt es auch vergleichbare Synthetikmaterialien, aber Leder ist einfach einzigartig. Wer einmal ein Paar gut sitzende Lederhandschuhe anhatte, weiß das. HIER LIEGEN SIE MIT LEDER GENAU RICHTIG.

Kalt-nasses Winterwetter

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen spürbar sinken, dürfen Ihre Hände nicht auskühlen. Aber leider haben wir im Winter nicht nur mit Kälte zu kämpfen, sondern auch mit Nässe. Da werden Lederhandschuhe schnell steif, kalt und feucht. Das Prinzip für unsere 3-Schichten-Handschuhe haben wir uns von der Sportbekleidung abgeschaut. Zwischen Außenmaterial und Futter sitzt eine atmungsaktive Membrane, die den Handschuh 100% wasser- und winddicht macht. HIER GIBT ES NUR EINS: SYNTHETIK.

 

Feinmechanik und Präzision

Die moderne Industrie stellt hohe Anforderungen an alle Produktionsbereiche. Sauber soll es sein und genau. Mit ultradünnen Handschuhen, die nicht mehr wiegen als ein Paar Damenstrümpfe, fühlen Sie den Unterschied. Beweglichkeit und Tastgefühl bleiben erhalten, gleichzeitig können Kleinteile sicherer gefasst werden und die Hände sind vor Schmutz und Verletzungen geschützt. WÄHLEN SIE SYNTHETIK.

 

Ölige und schmutzige Arbeitsumgebungen.

Haben Sie auf der Arbeit Kontakt mit Öl, Schmutz und Chemikalien, sollten Sie sich für beschichtete Synthetikhandschuhe entscheiden. Aber überprüfen Sie, ob die Handschuhe Ihren spezifischen Anforderungen wirklich gewachsen sind. Sie sollten Griffigkeit und den richtigen Schutz bieten und Ihnen die Arbeit erleichtern. WIR EMPFEHLEN SYNTHETIK.

 

Schweißarbeiten/Hitze.

Bei hohen Temperaturen bietet Leder auch heute noch unschlagbare Vorteile. Daher empfehlen wir hier kräftige, hochwertige Lederhandschuhe. LEDER – UNSER HEISSER TIPP.